Solidaritätsbekundung des Baz mit dem Projekt OM10

Das Beratungs- und Aktionszetrum Friedland e.V. (BAZ) solidarisiert sich mit den Besetzer*innen des ehemaligen DGB-Hauses

Am 5.11.2015 haben antirassistische Göttinger*innen das DGB-Haus in der Oberen Masch 10 besetzt, um auf die Missstände der derzeitigen Wohnraum- und Flüchtlingspolitik aufmerksam zu machen und diesen aktiv entgegenzutreten.
Das Beratungs- und Aktionszentrum Friedland e.V. begrüßt die Initiative der Gruppe „Ourhouse“.
Solidaritätsbekundung des Baz mit dem Projekt OM10 weiterlesen

BAZ Einsteiger*innen Plenum!

Du willst unabhängig Beratung für Geflüchtet anbieten, Deutsch unterrichten, gemeinsame Aktionen organisieren, sprichst Arabisch, Kurdisch, Farsi, oder möchtest einfach im gegenseitigen Austausch mit-und voneinander lernen?

Das baz braucht Deine Unterstützung!
Komm zum Einsteiger*innnen-Abend am Mittwoch, 04.11.2015 um 18:30 Uhr im Juzi (Bürgerstraße 40, Göttingen)! Interessierte willkommen!

Viele Grüße und hoffentlich bis Mittwoch!

Das Plenum des Baz*

Baz-Deutschkurse laufen weiter

Die Baz-Deutschkurse werden bis zur Eröffnung neuer Räumlichkeiten in Friedland in der Schule der Caritas (Heimkehrerstr. 11, Haus 31, hinter der Kirche) fortgeführt. Die neuen Unterrichtszeiten sind

Dienstag 18.30-20.00
Mittwoch 18.30-20.00
Donnerstag 18.30-20.00

Am Donnerstag findet ab 17.00 der Frauen*tag mit Extra-Sprachunterricht für Frauen* statt.
Kommt vorbei!

Redebeitrag zur „Refugees Welcome“-Demo am 17.10.2015 in Göttingen

We, activists of the Counseling and Action Centre Friedland e.V. speak here to shed light on what is happening right now in the camp in Friedland but also elsewhere in Germany. Original but translated quotes are read out to you to show what people who have experienced war, persecution and other catastrophes in their countries of origin have to endure in Germany. Redebeitrag zur „Refugees Welcome“-Demo am 17.10.2015 in Göttingen weiterlesen

Asylrechtsworkshop am 23.10. von 15.00-18.00

Für alle, die schon immer mehr über’s Asylverfahren wissen wollten und neugierig sind wie mensch auch ohne Jurastudium Geflüchteten nützliche Tipps für ihr Asylverfahren mit auf den Weg geben kann, bieten wir am

nächsten Freitag, dem 23.10.2015 von 15.00-18.00 im Autonomicum
einen Workshop zu den Grundlagen des Asylrechts im Rahmen der alternativen O-Phase 2015 an.

Wie kommen Geflüchtete eigentlich nach Friedland? Was sind eigentlich Eurodac-Treffer und das Dublin-Verfahren? Was muss mensch bei einer Anhörung beachten? Welche Fristen gilt es einzuhalten? Welche Möglichkeiten haben wir, Menschen bei ihrem Verfahren zur Seite zu stehen? Was bedeutet eigentlich diese „Asylrechtsverschärfung“ konkret? An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Antworten auf diese Fragen werden in den Grundsätzen erklärt. Ein Fokus liegt auf der Erstberatung Geflüchteter.

Wir freuen uns auf euch!

Euer baz
Baz_Asylrechtworkshop1

BAZ Newcomer Plenum!

Du würdest gern beim BAZ aktiv mitmachen, findest aber den Einstieg nicht so richtig? Vielleicht möchtest Du auch einfach gern noch ein paar mehr Infos zum Projekt bekommen?

Dann komm zu unserem Newcomer-Plenum an diesem Mittwoch, dem 07.10.15!

Ab 20 Uhr treffen wir uns in den Räumen des AK Asyl (über dem Café Kabale, Geismar Landstraße 19 in Göttingen). Interessierte willkommen!

Viele Grüße und hoffentlich bis Mittwoch!

Das Plenum des Baz*